Uncategorized

Home/Uncategorized

Benchmarking 2016: Jetzt anmelden!

Im Frühling 2016 findet die nächste Benchmarking Durchführung statt. Das Benchmarking wertet ausgewählte Kennzahlen im Bereich Diversity & Inclusion aus und bietet Ihnen die Möglichkeit die Fortschritte Ihrer Organisation im Vergleich mit anderen Unternehmen besser einschätzen zu können. Stellen Sie hier eine unverbindliche Anfrage. Weitere Informationen zum Benchmarking finden Sie hier.

Frauen in Führung bringen

Frauen stellen heute 44 Prozent der Erwerbstätigen in der Schweiz. Trotzdem sind nur knapp 15 Prozent Frauen in der Unternehmensleitung tätig. Lesen Sie den spannenden Artikel von Prof. Dr. Gudrun Sander zum Thema "Frauen in der Führung" und entdecken Sie was Unternehmen tun können um Frauen für Führungspositionen zu gewinnen.

Zukunftstag 2015 – Mutig in die Berufswahl

Aus Anlass des Nationalen Zukunftstags 2015 lädt das Kompetenzzentrum Integration und Gleichstellung KIG des Kantons St.Gallen zum nächsten Forum Frau Mann am 12. November 2015 ein. Dann findet tagsüber der Aktionstag statt, an dem Buben und Mädchen viele Angebote nutzen können, um Einblicke und Eindrücke in verschiedenste Berufe zu erhalten. Das Ziel des Zukunftstages ist [...]

Women Back to Business jetzt auf Englisch!

Die Managementweiterbildung für Frauen an der Executive School der Universität St.Gallen gibt es nun auch auf Englisch. Am 1. Oktober findet der erste Info-Anlass statt, der zweite folgt am 11. November 2015. Wenn Sie sich für eine Teilnahme am Info-Anlass interessieren können Sie sich mit diesem Formular anmelden. Weitere Informationen zum Programm "Women Back to [...]

GSC-Fachtreffen

Das nächste GSC-Fachtreffen findet am 4. November 2015 bei der Schweizerischen Mobiliar statt. Falls Sie sich für eine Teilnahme am Fachtreffen interessieren, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Schreckgespenst Frauenquote

Der Beobachter hat vor kurzem einen Artikel zur Frauenquote veröffentlicht, Schreckgespenst Frauenquote. Um den spannenden Artikel von Claudia Imfeld zu lesen, klicken Sie hier.