Uncategorized

Home/Uncategorized

Webinar-Aufzeichung: Lohnanalysen erfolgreich erstellen

Webinar "D&I über Mittag": Lohnanalysen erfolgreich erstellen, Stolpersteine umgehen, 26.2.2020 Ab Juli 2020 verpflichtet die Änderung des Bundesgesetzes über die Gleichstellung von Frau und Mann alle Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber mit 100 oder mehr Mitarbeitenden, Lohngleichheit in Ihrem Unternehmen nachzuweisen. Was heisst das für Ihr Unternehmen? Was sind häufige Stolpersteine für Unternehmen, die bei der Umsetzung [...]

Diversität, Inklusion – und Purpose

Zwei Frauen, zwei Jobs – ein Ziel. Dr. Ines Hartmann und Patricia Widmer wollen die Diversität in Unternehmen erhöhen. Nach ihrem HSG-Studium führte der Weg von Ines Hartmann mit nur einer weiteren Station direkt ans Competence Centre for Diversity & Inclusion an der Universität St.Gallen. Hier berät sie als Senior Project Manager Unternehmen in Diversity- [...]

Wie rational sind wir wirklich?

Entscheidungsprozesse bei Neuanstellungen laufen alles andere als rational ab, wie eine Studie der Yale University zeigt. Wichtig ist ein reflektierter Umgang mit den eigenen "Unvoreingenommenheiten". Hier geht es zum Beitrag von Gudrun Sander im HSG Focus 4/2019

Die Angst vor dem Karrierekiller

Viele junge Frauen bleiben kinderlos, weil sie negative Konsequenzen im Beruf fürchten – zu Recht, wie neue Zahlen zeigen. Die Befürchtung von Akademikerinnen, dass sich die Geburt eines Kindes negativ auf ihre Berufsaussichten auswirken würde, sind nicht unbegründet: In mehr als zwei Dritteln der Haushalte mit Kindern wird die Hausarbeit hauptsächlich von den Müttern erledigt. [...]

Erfolg messen im D&I Management

In einer Diversity & Inclusion-Strategie dürfen wirksame Massnahmen nicht fehlen. Um deren Effektivität zu überprüfen, braucht es ein adressatengerechtes und zielgerichtetes Reporting. Welche Kennzahlen machen Sinn? Welche Vorteile bringt dabei ein Benchmarking? Und wie sollte ein gutes Reporting aussehen? Beitrag von Gudrun Sander auf VistaBlog

«Teilzeitmitarbeitende sind oft überqualifiziert»

Gudrun Sander, Professorin für Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen, kommentiert die Resultate der Teilzeitstudie von Swiss Life. Ausserdem spricht sie darüber, wie sich die Wahl des Pensums auf die berufliche Laufbahn und die Vorsorge auswirkt. Link zum Blog-Beitrag auf swisslife.ch

Und es geht doch! Höhere Frauenanteile im Kader in der Schweiz sind keine Utopie mehr

Wenn es darum geht, den Frauenanteil im Kader zu erhöhen und eine D&I Strategie zu entwickeln und wirkungsvoll umzusetzen sind viele Organisationen mit Herausforderungen konfrontiert. Der 3. Advance & HSG Gender Intelligence Report unterstützt Unternehmen auf der Basis von Zahlen und Fakten sowie mit Best-Practice-Beispielen, schneller zum Ziel zu kommen. Es ist möglich über 30% [...]

Schritt für Schritt zu mehr Vielfalt

Die Daten von 263 000 Mitarbeitenden aus 55 Unternehmen wurden für den dritten Advance & HSG Gender Intelligence Report 2019 ausgewertet. Die Resultate für das Topmanagement bleiben mit einem Frauenanteil von 18% ernüchternd. Doch es gibt auch Licht am Horizont und einige ermutigende Trends. Was können Unternehmen zukünftig tun, um die Vielfalt in Führungsteams zu [...]