Uncategorized

Home/Uncategorized

Fachtagung „Kind, Karriere und Gesundheit: Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt“

Pro Familia Schweiz, der Schweizerische Arbeitgeberverband und die Fédération des Entreprises Romandes Genève organisieren zum Thema "Kind, Karriere und Gesundheit: Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt" eine nationale Tagung und beleuchten die Thematik aus verschiedenen Perspektiven – aus Sicht einer HR-Verantwortlichen und aus Sicht einer Wiedereinsteigerin. Eine wissenschaftliche Betrachtung ergänzt diese zwei Prä­sentationen. Die Fachtagung findet am [...]

Work Smart Management

Braucht mobil-flexible Zusammenarbeit eine andere Führung? Diese Frage beschäftigte uns an der Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW, als wir unsere Forschungsarbeiten der vergangenen Jahre zum Thema mobil-flexible Arbeit gesamthaft sichteten. Wir stiessen auf besondere Herausforderungen für das Führungshandeln und die Gestaltung der Führungsbeziehung sowie ein verändertes Selbstverständnis der Führungskraft. Unsere interessanten Befunde können Sie im [...]

Benchmarking 2018: Jetzt anmelden!

Im Frühling 2018 findet die nächste Benchmarking Durchführung statt. Das Benchmarking wertet ausgewählte Kennzahlen im Bereich Diversity & Inclusion aus und bietet Ihnen die Möglichkeit die Fortschritte Ihrer Organisation im Vergleich mit anderen Unternehmen besser einschätzen zu können. Stellen Sie hier eine unverbindliche Anfrage. Weitere Informationen zum Benchmarking finden Sie hier.

Frauen in Führungspositionen: In der Schweiz eine Rarität

Frauen in Führungspositionen sind in der Schweiz immer noch selten. In den Geschäftsleitungen der 100 grössten Arbeitgeber sassen im Jahre 2016 lediglich acht Prozent Frauen. Gudrun Sander nimmt in einem Interview zu den Themen Rollenbilder und Frauenquote Stellung und beurteilt die Situation in der Schweiz im internationalen Vergleich. Sehen Sie sich hier den Beitrag der Luzerner Zeitung [...]

Wiedereinsteigerinnen – ein ungenutztes Potential

Zu wenig qualfizierte Fachkräfte in der Schweiz? Eine bessere Integration qualifizierter Frauen in den Arbeitsmarkt wäre ein Schritt auf dem Weg zur Besserung. Lesen sie hier den Beitrag von Patricia Widmer und Melissa Maier, der im "Doppelpunkt" erschienen ist.

„Wie misst man der Erfolg von Diversität?“

Dieser und anderen Fragen stellten sich die Vortragenden und Teilnehmenden an der 1. St. Galler Diversity & Inclusion Tagung. Im Winterheft des Ladies Drive ist nun noch ein Tagungsrückblick erschienen, den sie hier nachlesen können. Der Termin für die 2. St. Galler Diversity & Inclusion Tagung steht bereits fest:  Dienstag, 11 September 2018.

«Wir wollen nicht bloss nett miteinander sein»

«Diversity and Inclusion» scheint in vielen Firmen eine Art Zauberwort zu sein. Doch weshalb boomen Kurse, in denen Linienmanager über Chancengleichheit und ihre unbewussten Vorurteile diskutieren? Lesen Sie hier den spannenden Artikel in der NZZ.

Vielfalt muss gut geführt werden

Immer mehr Unternehmen und Organisationen entdecken das Thema Diversität für sich. Was steckt in diesem neudeutschen Begriff für Vielfalt? Und wie kann sie produktiv genutzt werden? Lesen Sie hier den neuesten Artikel von Gudrun Sander im aktuellen Pfalzbrief.

Branchenspezifisches Benchmarking für Banken und Versicherungen ab 2018

Das Competence Centre for Diversity and Inclusion CCDI (FIM-HSG) und der Verein Gleichstellungs-Controlling werden 2018 erstmals ein Branchen-Benchmarking für Banken und Versicherungen im Bereich Diversity and Inclusion durchführen. Das Benchmarking für Banken und Versicherungen wird vom Arbeitgeberverband der Banken in der Schweiz und der Stiftung des Zürcher Bankenverbands unterstützt. Lesen sie hier über das gemeinsame Projekt.