Uncategorized

Home/Uncategorized

Das beste Rezept gegen Fachkräftemangel: Frauen

Der internationale Wettbewerb um qualifizierte Arbeitskräfte nimmt zu. Deshalb müssen Schweizer Unternehmen das inländische Fachkräftepotenzial – insbesondere der Frauen – erschliessen und fördern. Was hindert Schweizer Unternehmen daran, das Potenzial an weiblichen Fach- und Führungspersonen stärker auszuschöpfen? Beitrag von Gudrun Sander und Nicole Niedermann im "Fokus Moderne Frau" vom April 2022.

Die Pharma-Branche macht Chefinnen

In den obersten Führungsgremien der sogenannten Life-Science-Industrie ist der Frauenanteil höher als in anderen Branchen, zum Beispiel der Industrie oder den Banken. Wo liegen die Gründe? Und ist damit alles getan bezüglich Frauenförderung? «Trend» fragt nach – bei Silvia Schweickart, Chefin von Novartis Pharma Schweiz, und Nicole Niedermann, Gender-Expertin der Universität St. Gallen. Hier geht [...]

Wider die Biologisierung der Frauen

In letzter Zeit gibt es vermehrt Diskussionen in den sozialen Medien zu Fragen rund um die Menstruation oder Menopause und was Arbeitgeber tun sollen, um den Frauen hier entgegenzukommen. Forschungsprojekte werden dazu lanciert, Verbände von ihren Boards aufgefordert, das Thema auf die Agenda zu setzen. Aber: Was und wem genau nützt es, wenn wir Frauen – [...]

Wenige Frauen in Ostschweizer Chefetagen

Chefinnen sind trotz politischem Druck immer noch eine Seltenheit. Nicht einmal 10% von den 1600 Unternehmen werden von Frauen geführt. Warum ist das so? Frauen sind oft durch Betreuungsaufgaben gebunden. Dabei scheinen Unternehmen von Geschlechtervielfalt in der Geschäftsleitung eher zu profitieren. Beitrag von TVO Online mit Gudrun Sander.

Nächstes Fachtreffen am 19. Mai 2022

Das nächste Fachtreffen des Vereins Gleichstellungs-Controlling findet am 29. April 2021 statt. Fokusthema: Kommunikation/Werbung/inklusive Sprache Falls Sie sich für eine Teilnahme am Fachtreffen interessieren, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Familienarbeit – Unternehmen in der Verantwortung

Familienarbeit ist immer noch Frauensache, sagen Professorin Gudrun Sander und Nicole Niedermann, Universität St.Gallen. Was können Unternehmen und HR tun, um dies zu ändern? Ein Beitrag von Nicole Niedermann und Gudrun Sander

What to do about employees who consciously exclude women?

Conscious excluders, who despite various corporate interventions, continue to treat some folks differently due to their social group membership, may help explain the recent stagnation in progress toward gender equality in organizational leadership. While excluders’ excuses for such behavior vary, the outcome is quite consistent: Excluders disadvantage women’s employment opportunities, perpetuating inequality in various ways. [...]

Unconscious Biases: Wie wir Personalentscheidungen von unbewussten Vorurteilen befreien

Führungskräfte und HR-Prozesse sind entscheidend, wenn es um Neueinstellungen, Beförderungen, Gehälter, Weiterbildungen und Teamzusammensetzungen geht. Gleichzeitig ist die menschliche Entscheidungsfindung anfällig für Unconscious Biases (unbewusste Vorurteile) und auch Prozesse können durchsetzt sein von Voreingenommenheit. Ein Beitrag von Gudrun Sander