Kein Name, kein Alter, kein Foto – was bringen anonymisierte Bewerbungen?

Home/Uncategorized/Kein Name, kein Alter, kein Foto – was bringen anonymisierte Bewerbungen?

Kein Name, kein Alter, kein Foto – was bringen anonymisierte Bewerbungen?

Auf begehrte Stellen können sich schon mal über 100 Personen bewerben. Die Personalabteilung ist gefordert und muss in möglichst kurzer Zeit einen Pool an interessanten Bewerberinnen und Bewerbern zusammenstellen. Pro Bewerbung bleiben nur wenige Minuten Zeit. Jeder Mensch hat bewusste oder unbewusste Vorurteile, die auch in Bewerbungsprozessen einen Einfluss haben. Da kann schon der Name oder das Geschlecht ausschlaggebend sein, um es in den Pool zu schaffen.

Beitrag von Gudrun Sander auf VistaBlog

About the Author: