Wider die Biologisierung der Frauen

Home/Uncategorized/Wider die Biologisierung der Frauen

Wider die Biologisierung der Frauen

In letzter Zeit gibt es vermehrt Diskussionen in den sozialen Medien zu Fragen rund um die Menstruation oder Menopause und was Arbeitgeber tun sollen, um den Frauen hier entgegenzukommen. Forschungsprojekte werden dazu lanciert, Verbände von ihren Boards aufgefordert, das Thema auf die Agenda zu setzen. Aber: Was und wem genau nützt es, wenn wir Frauen – einmal mehr – auf ihre Biologie festschreiben?

Ein Beitrag von Gudrun Sander im aktuellen Ladies Drive.

About the Author: