Der erste Flüchtlings-Integrationsdialog richtet sich an GeschäftsführerInnen, Personal-, Diversity- und Nachhaltigkeitsverantwortliche sowie an Organisationen und Behörden im Bereich Migration und Integration.

Worum geht es? Mit der grossen Flüchtlingswelle steigen auch die Anforderungen an die Integration. Diese setzt eine Eingliederung der Flüchtlinge in den Arbeitsprozess voraus. Das jedoch gelingt langfristig nur wenigen. Woran liegt das?

Sicher ist: Alle können etwas bewirken. Deshalb der Integrationsdialog: Hier werden die Integration aktiv gefördert, das Bewusstsein in Unternehmen, Behörden und NGOs geschärft und gemeinsam Herausforderungen und Lösungen diskutiert.

Details und Anmeldung hier. Die Teilnahme ist kostenlos.